• Leistungsstarke Funktionen – beginnend bei Standardfunktionen zur täglichen Arbeit wie Inventar oder Remote Control bis hin zu komplexen Aufgaben wie Patch Deployment oder Software- und Betriebssystemverteilungen.
  • Intuitive und rollenbasierte Oberfläche – Sie entscheiden welchen Benutzergruppen Sie welche Funktionen zuweisen. Dabei können Sie auch Mitarbeiter einbeziehen, die über kein oder nur wenig LANDESK Know-How verfügen.
  • Anwendungsfehler vermeiden – die five(9)s Console validiert und überprüft Eingaben und Prozesse und reduziert damit die Gefahr von Anwenderfehlern auf ein Minimum. Die Zuweisung eines Microsoft Software Update an einen Rechner mit anderem Betriebssystem ist beispielsweise schnell passiert. Die five(9)s Console macht solche Fehler unmöglich.
  • Mehr Funktionsvielfalt – die five(9)s Console wirkt wie eine Optimierung Ihrer LANDESK Konsole und bietet darüber hinaus eine Vielfalt an zusätzlichen Funktionen, die Ihre LifeCycle Prozesse erheblich vereinfachen. Mit "Custom Inventory" können Sie einen Status für Ihre Geräte festlegen, wie z.B. "Niederlassung Ausland" oder "nicht genutztes Notebook". Schauen Sie sich mit "Live Info" an, was gerade auf Ihren Client passiert, z.B. die aktuelle CPU-Auslastung oder wer angemeldet ist. Mit der Klonfunktion können Sie auf Knopfdruck den aktuellen Status eines Gerätes auf ein anderes übertragen.
  • Die five(9)s Console als Kommandozentrale – erweitern Sie mit den "Custom Buttons“ die five(9)s Console um Ihre individuell benötigten Funktionen und Applikationen. Entsperren Sie User im Active Directory, setzen Sie Passwörter zurück oder implementieren Sie Ihre eigenen Tools und Prozesse.

 

Dynamische Informationen für Administratoren