powershell training

App Deployment Toolkit

Spezialisierung mit powershell | inhalte

Einführung & Background

Gemeinsam erfahren wir nützliche Hintergründe zur PowerShell und richten uns eine komfortable Paketierungs-Umgebung mit vielen Hilfsmitteln ein.

Scriptaufbau und Organisation

Erfahren Sie worauf Sie beim Aufbau von PSADT Paketen achten müssen und wie sie diese übersichtlich gestalten

Best-Practices, die jeder braucht

Vermeiden Sie Anfänger-Fehler durch die Nutzung unserer Best-Practices

Konfiguration im User-Kontext

Einstellungen für jeden Benutzer zu setzen über „Active Setup“ gehören genauso zum Schulungsumfang wie die Interaktion mit den Benutzern, wenn z.B. Outlook vor einem Update geschlossen werden muss.

Software-Paketierung | mit PowerShell

Das PowerShell App Deployment Toolkit (PS ADT) ist der neue Quasi-Standard der Softwarepaketierung. Es ist der ideale Baukasten für Sie oder Ihr Team, wenn es um die Erstellung von einfachen bis komplexen Anwendungs-Paketen geht. Viele fertige Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse der Softwarepaketierung zugeschnitten sind, sparen Ihnen Zeit und Ressourcen. Durch den Package Wizard wird zudem eine Lösung bereitgestellt, die den Einstieg in die Paketierung deutlich vereinfacht.

Lassen Sie sich im Rahmen dieses Trainings alle Vorzüge dieses kostenfreien Frameworks vorstellen, damit Sie selbst direkt mit der Paketierung starten können.
Das Training vermittelt mittels praxisnaher Beispiele alle gängigen Anforderungen an eine moderne Softwarepaketierung. Immer wiederkehrende Problemstellungen werden besprochen und können selbst an Beispielen nachvollzogen und ausprobiert werden.

Weitere Inhaltsdetails finden Sie in unserer untenstehenden Agenda.

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Einstieg in das PowerShell App Deployment Toolkit

  • Warum PSADT nutzen – Vorteile bei der Paketierung (gerade im Team)
  • Aufbau und generelle Struktur (Dateiebene)
  • Nativ enthaltene Funktionen und deren Dokumentation
  • Aufruf-Parameter des PSADT (interactive, noninteractive, silent)

Nützliches Werkzeug für Einsteiger: Der „Package Wizard“ als grafische PSADT Oberfläche (im Training enthalten)

  • Installation und Einrichtung
  • Branding der PSADT Pakete (Logo und Banner)
  • Allgemeine Verwendung

Arbeiten mit PSADT – Aufbau der Skripte

  • Installations- und Deinstallationssektionen
  • Best-Practices einer Paketierung an einem einfachen Beispiel
  • Altversionen einer Software deinstallieren, bevor Hauptinstallation gestartet wird
  • Erweitertes Logging von Softwareinstallationen
  • Tipps für das Testen von PSADT Paketen
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Tiefergehende praktische Paketierungsaufgaben mit unterschiedlichen Anforderungen

  • Mehrstufige Installationen
  • Handhabung von Installations-Sourcen – Ab wann machen gepackte Archive Sinn?
  • Konfigurationen im User-Kontext mit Hilfe von Active Setup
  • Anpassen der PSADT-Oberfläche zur Anzeige des Installationsfortschritts
  • Individuelle Benutzerabfragen (vor Installation von Office bitte Outlook, etc. schließen)

Torsten Zech ist langjähriger Trainer und Senior Consultant im Ivanti Endpoint Manager Umfeld. Seine Kunden reichen von mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen, international tätigen Konzernen. Die über viele Jahre aufgebauten Erfahrungen aus der Praxis sind daher integraler Bestandteil des Trainings.

FREIE TERMINE

22. März – 23. März 2023

Alzenau

2.499 € zzgl. MwSt.

28. Juni – 29. Juni 2023

Alzenau

2.499 € zzgl. MwSt.

8. November – 9. November 2023

Alzenau